B-Jugend

Bild B-Jugend

 

In der B-Jugend des EK war es dieses Jahr eine Mischung aus den Jahrgängen der B- und C-Jugend. Nach einer erfolgreichen Quali für die Bezirksklasse wurde die Runde – unter anderem auch durch Verletzungsausfälle – mit einem Altersmix umgesetzt. Und lange sah es trotzdem nach einem Durchmarsch aus. Die Weihnachtspause tat den Mädels aber nicht gut. Drei unnötige Niederlagen hintereinander – die einzigen der Runde – machten den Ligatitel unerreichbar. Aber auch so war es ein toller zweiter Platz. Auf jeden Fall ein großes Danke an die Mädels aus der C-Jugend, die sich Woche um Woche gerne ein zweites Mal auf die Platte stellten und aushalfen. Alles in allem war es eine gute Saison, in der alle Spielerinnen Wertvolles mit in das neue B-Jugend-Jahr nehmen und sich weiterentwickeln können.

Auch der SV spielte eine tolle Runde. Die B-Jugend Mannschaft von Trainer Fabian Schulze zeigte während der Runde in der Bezirksliga ein paar Mal, was in ihnen steckt. Zum Schluss standen zwar ein paar weniger Siege als erhofft zu Buche, aber auch hier war die Freude am Handball und dem Miteinander das, was den Jugendhandball auszeichnet.

Die beiden Mannschaften werden im Übergangsjahr zur HC Winnenden unter der „EK-Flagge“ spielen. Der Start wurde bereits gemacht. Die Saisonvorbereitung begann mit insgesamt 29 Spielerinnen. Zum ersten Mal wurde die Qualifikation für die Verbandsebene versucht. Nach einer aufgrund der Terminplanung und der Feiertage sehr kurzen Vorbereitung konnte die B1 die erste Runde erfolgreich bestreiten. Zwei von 4 Mannschaften kamen eine Runde weiter – Winterbach/Weiler und wir. Leider hingen die Trauben in diesem Jahr noch ein wenig hoch. In der zweiten Quali-Runde konnte von uns keiner der ersten beiden Plätze belegt werden. Winterbach/Weiler und Waiblingen zogen weiter. Auf jeden Fall haben wir damit bereits die Qualifikation für die Bezirksliga erreicht und hier wollen wir eine richtig gute Rolle spielen. Die B2 spielt nach ihrer Quali am 24.6. in Schmiden dieses Jahr in der Bezirksklasse.

Wir dürfen uns auf eine spannende, interessante und auch abwechsungsreiche Runde freuen.

Ralf, Annika, Sebastian, Fabian, Jogi